Deutsch
Thursday 24th of September 2020
Prophet und Imams
ارسال پرسش جدید

Der Mann mit dem Teergestank

Der Mann mit dem Teergestank
    Der Gelehrte Allama Haresmi berichtet von Hasan Basri die folgende Geschichte: Einst saß neben uns ein Mann mit einem unerträglichen Gestank nach Teer. Wir wollten wissen, warum der Mann so schrecklich stank und fragten ihn nach dem Grund dafür. Er erzählte uns darauf, was mit ihm passiert war: Ich war bei den Ereignissen, die in Karbala stattfanden, anwesend und gehörte zu jener Gruppe, die den Imam das Wasser verweigert haben. ...

Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz-2

Traktat zur Diversität in der islamischen Jurisprudenz-2
Die Substanz der offenen Fragen   Man ist sich strittig geblieben, inwieweit und ob der Intellekt über gut und böse urteilen kann, und das auch innerhalb der Muslimischen Gemeinde.   Während die Aš   Ausgenommen sind dabei die Imāme der Schia, ihre Tradenten und Theologen (al-Mutakallimūn) vor der Zeit der Verborgenheit, da diese eine ganz eigene, spezielle Erkenntnistheorie besitzen, die sich von allen anderen Theorien des ...

Rolle der Frauen in seiner Bewegung

Rolle der Frauen in seiner Bewegung
Rolle der Frauen in seiner Bewegung Aus Riwaayaat, in denen von der Rolle der Frauen vor und nach dem Erscheinen Imaam Mahdis (a) die Rede ist, erfahren wir einige bemerkenswerte Hinweise. Laut einiger Riwaayaat sind die meisten Anhänger des Dadschdschaal Juden, darunter auch Frauen. Doch wird es natürlich auch zahlreiche gläubige und tugendhafte Frauen geben, die sich ernsthaft um die Aufrechterhaltung und Unbeschadetheit ihrer ...

Ausblick auf die Welt vor dem Erscheinen Mahdis (a)

Ausblick auf die Welt  vor dem Erscheinen Mahdis (a)
Ausblick auf die Welt vor dem Erscheinen Mahdis (a) Umgeben von Helligkeit sind wir uns ihres Wertes weniger bewusst. Erst dann wissen wir sie richtig zu schätzen, wenn Finsternis uns umgibt. Wenn das gesamte Firmament in Sonnenlicht getaucht ist, beachten wir sie, die Sonne, nur kaum. Doch ist sie hinter Wolken verborgen und sind uns ihre Helligkeit und Wärme eine Zeitlang entzogen, wird uns ihre Bedeutung offenbar. Auch die ...

Ahlulbayt (a.) - die damalige und heutige Welt

Ahlulbayt (a.) - die damalige und heutige Welt
Ahlulbayt (a.) - die damalige und heutige Welt Erstmal möchte ich einleitend sagen, dass dies meine eigenen Ansichten und Überlegungen sind. Sie sind weder von Gelehrten geprüft worden, noch habe ich das Recht, irgendjemand zu belehren. Das sind meine eigenen Gedanken, die ich keinem aufzwingen will. Ich werde stilistisch mit mir selbst sprechen, da ich es wirklich mit mir erstmal ausgemacht habe, aber bestimmt springe ich direkt davon ab, ...

Muharram

Muharram
Muharram                 Sonntag, 15. Juli 2007 um 23:26 Wenn der Monat Moharram beginnt wird unter den Muslimen wieder die Erinnerung an ein bedeutendes heroisches Geschehen wach. Durch dieses Geschehen, den tapferen Widerstandskampf in Karbala (Irak), konnte die islamische Geschichte einen sensiblen Abschnitt in ihrer Geschichte überwinden. Verschiedene politische und ...

Der Gottesdienst der heiligen Imame-2

Der Gottesdienst der heiligen Imame-2
Der Imam pflegte zu sagen, dass es drei verschiedene Arten von Anbetung der Menschen im Diesseits gibt: Die erste Art ist die Anbetung aus Furcht. Das ist die der Sklaven. Die zweite Art ist die Anbetung für den Lohn - dies ist die Anbetung der Händler. Die dritte Art ist die Anbetung aus Dankbarkeit. Dies ist die wahre Anbetung der Diener Allah's. Er unterzog seinen Körper größter Buße. Eines Tages fragte ihn Imam al-Baqir (a.s), warum ...

Persönliche Daten und Informationen über die Ahl-ul-Bayt (ع)

Persönliche Daten und Informationen über die Ahl-ul-Bayt (ع)
An-Nabi ul-Akram Muhammad (ص)Beinamen: Al-Mustafa Sayyid al-Mursaleen, Ab-ul-QasimGeburtsort: Makka al-MukarramahGeburtstag: Freitag, 17. Rabi' I, 52 v.d. HijrahName des Vaters: AbdallahName der Mutter: Aminah bintu (die Tochter von) WahabGravurtext seines Rings: La Ilaha illa-Allah, Muhammad Rasoul-AllahAlter: 63 MondjahreDauer seiner Nubuwwah: 23 MondjahreKinder: eine leibliche Tochter: Fatima az-Zahra' (ع)Tag der Schahadah: Montag, 28. ...

Unsichtbare Hilfen

Unsichtbare Hilfen
Unsichtbare Hilfen   Auch wenn laut vieler Riwaayaat militärische Kräfte aus aller Welt herbeieilen, um Imaam Mahdi (a) gegen die gegnerischen Mächte zu unterstützen, würde es sicherlich - angesichts der fortgeschrittenen Waffen und militärischen Ausrüstungen, die es in der Zeit vor ihm bereits geben wird - sehr schwer wenn nicht gar unmöglich sein, den Sieg über die ganze Welt davonzutragen, wenn ihm, als dem gottgegebenen Führer ...

Imam Alis (ع) Worte an Kumayl bin Ziyad

Imam Alis (ع) Worte an Kumayl bin Ziyad
Imam Alis (ع) Worte an Kumayl bin Ziyad - aus dem Buch "Tuhaf al-Uqool" - O Kumayl, diese Herzen sind Gefäße. Das Beste von ihnen ist das, welches (seine Inhalte) wahrt. So, bewahre, was ich dir sage. Es gibt drei Arten von Menschen: Eine ist der Gelehrte und Göttliche. Dann der Sucher von Wissen, welcher auch auf dem Weg der Befreiung (Erlösung) ist. Dann (zuletzt) die bekannte Fäule, welcher nach jedem Rufer rennt und in die Richtung ...

Der Glaube an die Propheten

Der Glaube an die Propheten
D. Der Glaube an die Propheten   Genau so verhält es sich mit dem Glauben an die Propheten und die Gesandten Allahs - alle Propheten und Gesandten Allahs. Mindestens jedoch an diejenigen, deren Namen im Quran erwähnt werden, bei denen es keinen Zweifel gibt. Jetzt gibt es Überlieferungen die sagen, dass Allah swt 125.000 Propheten gesandt hat, andere Überlieferungen sagen weniger. Es ist die Rede von 12.000 und 15.000, wie viele es auch ...

Wer war Muhammad?

Wer war Muhammad?
Wer war Muhammad?von Ali BoujataouiFernab von Papstreden und fanatisierten Mengen, fernab von unsäglichen Karikaturen und einer dogmatisierten Pressefreiheit: Wer war der Prophet Muhammad? Wer war der Prophet Muhammad für uns? Was für ein Mensch war er? Wer sich ernsthaft damit beschäftigen möchte, könnte sich der europäischen Orientalistik widmen. Sie sah in ihm mal den Sektierer, den Häretiker oder den Kriegshetzer. Sie gestand ihm ...

JEDER TAG IST ASCHURA UND JEDER ORT IST KERBELA! (Liedertext)

JEDER TAG IST ASCHURA UND  JEDER ORT IST KERBELA! (Liedertext)
JEDER TAG IST ASCHURA UND JEDER ORT IST KERBELA! (Liedertext) Zainab Kubra, Sprach in Kufa. Der Menge, die sie sah, Wurde jetzt klar, Was geschehen war, Dem Sohn von Zehra In Kerbela Am Tage Aschura. Der Schmerz wird immer weitergeh'n, Bis wir die Wiederkehr Mahdis sehn, Damit wir immer zu Dir steh'n O unser geliebter Imam Husayn! Jeder Tag ist Aschura, Und jeder Ort ist Kerbela! Das Licht der Liebe strahlt so nah! Muharram war ...

Notwendigkeit der Einhaltung der Gesetze

Notwendigkeit der Einhaltung der Gesetze
g.) Notwendigkeit der Einhaltung der Gesetze:   Zuerst haben wir über den Glauben gesprochen. Die zweite Sache über die wir sprechen wollen ist die praktische Einhaltung, über die praktische Verhaltensweise reden. Das Mindeste ist was? Das Mindeste ist das Unterlassen von Sünden und das verrichten des Verpflichtenden. Das ist das Mindeste. Und dadurch können wir auch über unsere Seelen urteilen, und über diejenigen urteilen, die ...

Unfehlbarkeit oder Ma'sumiyat Zahra's (ع)

Unfehlbarkeit oder Ma'sumiyat Zahra's (ع)
Unfehlbarkeit oder Ma'sumiyat Zahra's (ع) - Auszug aus dem Buch "Fatimah Zahra (ع)" von Ibrahim Amini -   "Ma'sum" bedeutet soviel wie: bewahrt, immun, gefeit. Derjenige wird als "ma'sum" bezeichnet, der gegen Fehler, Sünde und Irrtümer immun und geschützt ist. Es ist jemand, der mit dem Auge seines Innern die Wahrheiten der Welt und Schöpfung klar und deutlich sieht und erkennt und infolge seiner Verbindung mit der himmlischen Welt ...

Regieren gemäß Recht undGerechtigkeit

Regieren gemäß Recht undGerechtigkeit
Weltweit zu regieren, ist fraglos sehr schwer. Dazu bedarf es der göttlichen Führung, engagierter, fähiger und von der Gottesherrschaft und Ordnung des Islam überzeugter Verantwortungsträger. Zweifellos wird Imaam Mahdi (a) Verantwortungsträger einsetzen, die die verschiedenen Länder der Erde regieren. Verantwortliche, die ihre Qualitäten und Eignung zu der ihnen aufgetragenen Aufgabe bereits bewiesen haben. Es werden also fähige und ...

DIE DRITTE REISE - VON KERBELA NACH KUFE

DIE DRITTE REISE - VON KERBELA NACH KUFE
·                     19. DIE DRITTE REISE - VON KERBELA NACH KUFE Der Morgen bricht über den trostlosen Sand Kerbelas an. Was gestern noch ein Schlachtfeld war ist heute eine weite Wüste, mit den leblosen Kِrpern der getِteten bedeckt. Im Winkel wo Imam Hussains (Friede sei mit ihm) Lager gestanden hatte haben die Witwen und die Waisen eben ihr Morgengebet beendet. Imam Zainul Abedin (Friede sei mit ihm) ...

Warum ist jede Geschichte dieser Menschen anders?

Warum ist jede Geschichte dieser Menschen                anders?
Warum ist jede Geschichte dieser Menschen anders? Das sind wahrhaftige interessante Fragen, die schwer zu beantworten sind. Wagen wir uns heran. Erstmal von vornherein. Keiner der Ahlulbayt (a.) hätte anders gehandelt, wäre er (a.) in der Situation gewesen, die ein anderer Angehöriger (a.) war. Das bedeutet, Imam Hassan (a.) hätte wie Imam Hussein (a.) gehandelt und Imam Hussein (a.) hätte wie Imam Hassan (a.) gehandelt, hätten sie die ...

Aufruf zu Mut und Veränderungsbereitschaft

Aufruf zu Mut und Veränderungsbereitschaft
Mit einem Aufruf zu einer neuen "inneren Freiheit" für Deutschland hat die evangelische Kirche das 500. Reformationsjubiläum begangen. Beim zentralen Festgottesdienst am historischen Ort von Martin Luthers Thesenanschlag im Jahr 1517 rief der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, die Deutschen zu Mut und Veränderungsbereitschaft auf. Das Land ringe mit sich, manche fühlten ...

Lebensgeschichte

 Lebensgeschichte
Über die Lebensgeschichte unseres verehrten Propheten Hadrat Muhammad Ibn Abdullah (s.) wird eindeutiger als über alle ihm vorausgegangenen göttlichen Gesandten und Propheten berichtet. Im Verlaufe der Zeit und geschichtlichen Turbulenz erfuhren deren Buch und Schari'ah Abänderungen, von denen auch die Überlieferungen über ihr Leben, Wirken und sogar ihre Persönlichkeit nicht ausgeschlossen blieben. Abgesehen von dem, was der Koran, ...